Glücksstadt

136 km

Auf dieser Route ging es immer eng an der Elbe entlang bis zur Stör. Interssant waren die Bebauungen direkt am Elbdeich. Scheinbar bis heute ein beliebtes "Wohngebiet". Viele der alten Häuse wären es Wert, sie sich genauer anzuschauen und daran zu erfreuen. Der Rückweg erfolgte bis Elmshorn über Nebenstraßen durch Moorgebiete und, um Kilometer zu "schruppen", flotte Landstraßen. 

Kleevendeicher Drehbrücke

nördlich von Glückstadt, kurz vor dem Störsperrwerk

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT