zur Krückau

75 km

Die Fahrt war nicht entspannt. Zuerst rutschte mir ständig der Kopfhörer raus, dann klappte die Navigation nicht, weil ich bei der Planung keine Wegpunkte gesetzt hatte und somit das Navi immer direkt zum Zielort wollte, also nach Hause. Außerdem waren zu viele Menschen unterwegs - mit Bollerwagen oder Fahrrädern. Und da ich mir viele Nebenstraßen herausgesucht habe, wo genau die ihre Touren machen, hießt das "aufpassen!"

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT