Rücklicht

Sicherheit geht vor. Ich will gesehen werden! Zu einem, weil ich oftmals langsamer fahre als der restliche Verkehr und somit die Gefahr besteht, dass meine Geschwindigkeit falsch eingeschätzt wird und zum anderen, weil die Enfield "nur" ein herkömmliches Rück- und Bremslicht mit Glühbirnen hat und die Leuchtkraft gerade am Tage nicht ausreicht, um wirklich aufzufallen. Weiterhin sitzt es gegenüber den modernen Maschinen sehr tief. Somit machte ich mich auf die Suche, nach einer weiteren Rück- Bremsleuchte. Bei Hella wurde ich fündig. Falls sich jemand interessiert, wie ich diese montiert habe, mag er bitte eine E-Mail schreiben.

Da der TÜV sicherlich etwas gegen die zweite Brems- und Rückleuchte hat, montierte ich eine Schalter.


DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT